“HCB Calpe Internacional” gehört zum Netz der poliklinischen Zentren der Klinik “Clínica Benidorm” mit einer Struktur, die auf dem Stiftungsmodell basiert: Personenbezogene Fürsorge mit internationaler Ausrichtung, humane Behandlung, Spitzentechnologie und unaufhörliche medizinische Aktualisierung.

Das private Gesundheitsunternehmen, das seit 30 Jahren im Zentrum der Costa Blanca liegt, investiert auf diese Weise in eine komplette sanitäre Infrastruktur in einer Zone der Marina Alta, die seit Jahren zusätzliche Hilfsdienste zum öffentlichen Gesundheitsangebot fordert.

Das Zentrum in Calpe, das speziell auf die Diagnose und medizinischen Fachrichtungen ausgerichtet ist, bietet Patienten und Fachkräften der Marina Alta zugängliche Dienstleistungen, die den Einwohnern der Zone ermöglichen, über eine private Gesundheitsfürsorge ohne Verzögerungen, Standortwechsel oder unnötige Kosten zu verfügen.

Auf diese Weise beabsichtigt HCB mit diesem Projekt, nationalen und ausländischen Patienten der Marina Alta das private Versorgungsangebot näherzubringen.

In Befolgung der Mission und der Werte des Gesundheitsunternehmens, zu dem es gehört, das Hospital-Klinikum Benidorm (“Hospital Clínica Benidorm”), wird bei “HCB Calpe Internacional” die menschliche Seite der Medizin ausgeübt. Die Struktur mit Dolmetschern und internationalem Personal im “Hospital Clínica Benidorm” wiederholt sich hier in einem kleinen Maβstab, wodurch erreicht wird, dass sich zwischen den Patienten und dem Ärzte- und Pflegepersonal ein familiäres Umfeld aufbaut.

Entrada-HCB-Calpe-1024x658
Recepcion-HCB-Calpe-1024x658
Consultas-Polivalentes-1024x658
Consulta-de-Cardiologia-1024x658
Consulta-de-Ginecologia-1024x658
Sala-de-TAC-1024x658